AGB - Honorar


Indem Sie Ihre Buchhaltung an uns auslagern, sparen Sie nicht nur im Vergleich zu anderen Treuhändern, sondern auch im Vergleich zu einer internen Lösung.

Abgerechnet wird monatlich, am letzten Tag des laufenden Monats mit einem Zahlungsziel von 20 Tagen. Nach erfolgtem Vertragsabschluss ist es beiden Parteien, unter Berücksichtigung einer zweimonatlichen Kündigungsfrist möglich, den Vertrag aufzulösen.

Hinzu kommt eine einmalige Einrichtungs-Pauschale - bei Eröffnung der Mandatsbuchhaltung - von CHF 250.00 nach erfolgtem Vertragsabschluss.

Alle Rechtsbeziehungen, welche in unserem Vertrag nicht geregelt sind, unterstehen dem Schweizerischen Obligationenrecht. Als ausschliesslicher Gerichtsstand vereinbaren die beiden Parteien Hinwil/ZH.

Ihr Erfolg

Zusätzliche Kosten:

  • Büromaterial

  • Portospesen

  • Telefonspesen

  • Fahrspesen